Arnold's Blog

Kulinarisches, Reisen und Technologisches

Archiv

Lachs, Linsen, Meerrettich

Im Vorfeld diese Rezeptes habe ich versuch mich mal schlau zu machen, wie man denn Linsen (in diesem Rezept Beluga Linsen) kocht. Was man immer liest ist, dass Linsen ohne Salz gekocht werden sollen. 

Da ich vor 2 Tagen eine Hühnersuppe gekocht habe und noch etwas übrig ist, lag die Idee nahe, die Linsen in nun eben dieser Brühe zu kochen. Also auf ins Internet und aufgrund des Salzgehaltes meiner Suppe nachforschen. Man glaubt es kaum, wieviele Diskussionen sich um das Thema „Salz und  Linsen“ tummeln. Zusammenfassend ist festzustellen, dass beides geht. Mit Salz dauert es ein wenig länger und die Linsen werden bissfester was ich persönlich für dieses Gericht besser finde. 

Der gesunde Menschenverstand sagt mit auch, dass ein nachträgliches Würzen der Linsen (wie auch bei Reis und Nudeln) eher schwieriger wird, da das neutrale Wasser in das Lebensmittel schon eingedrungen ist. Wer schon einmal bei Nudeln das Salz vergessen hat, wird mir recht geben, dass diese nachträglich geschmacklich nicht zu mehr zu retten sind und ich denke bei Linsen ist das ähnlich.

Also diese Rezept: Linsen in Hühnerbrühe gegart, viel Spaß bei Lesen, Schauen und eventuell Nachkochen.

Weiterlesen

Thunfisch-Avocado Burger

Inspiriert vom Restaurant Stappen in Düsseldorf-Oberkassel wo ich letzte Woche sehr gut essen war, hier eine Abwandlung des Burgers vom Lachs, den wir dort als Vorspeise gegessen haben. Was mir gut gefallen hatte, waren die Röstis, in denen das Lachstatar gebettet war. Hier mein Tatar von Thunfisch mit Avocado, viel Spaß beim Lesen, Schauen und Nachkochen.

Weiterlesen

© 2022 Arnold's Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑